Vorsorge Herz-Kreislauf

Herzrhythmusstörungen

Herzkatheter

Herzklappen

Brustschmerz: Diagnostik,
Prävention, "check-up" / Herz-Check
Herzrasen, Herzstolpern Katheterdiagnostik Klappen-Sprechstunde
Luftnot: Pneumologie und Kardiologie, Lungenhochdruck Vorhofflimmern, Portal, Sport Ballondilatation, Stent Klappen-Diagnostik
Schwindel: Neurologie und Kardiologie Ablation, Laserballon, neue Therapie Renale Denervation bei Bluthochdruck Katheter-Klappen
Schlaganfall, "Gefäß-Check" Rhythmus-Sprechstunde Herzinfarkt: Diagnostik und Therapie Mitra-Clip
Diagnoseklinik Event Recorder Kreislauf- u. Gefäßerkrankungen TAVI (Katheter-Herzklappe)
       

Herz-Diagnostik

Behandlungsverfahren

Sonstiges

Anmeldung
Herzultraschall (2D, 3D, TEE, Stress) Katheter-Ablation, Laserablation aktuelles, news, Fortbildungen Parken,
Cardio-CT (Kalk-score, Angiographie) neue Techniken, Schlaganfall-Prophylaxe, Rhythmuschirurgie Über uns  
Cardio-MRT (inkl. Stress MRT), MRT bei Herzschrittmacher Herzschrittmacher, Defibrillator, Resynchronisationstherapie (CRT) Links zu Leitlinien erweiterte Sitemap
Zweite Meinung Vorhofohrverschluss (occluder) Fachgesellschaften, Kongresse  
Luftnot, PAH, Herz und Lunge home-monitoring, Telemetrie,
Gerinnungshemmer
Publikationen, Wissenschaft  
       
     

Schliessen

 

Intensivstation - Überwachungsstation - Telemetrie

Modernste Technik, hochqualifiziertes Personal und vor allem - Kurze Wege!
So schaffen wir Sicherheit am Isar Herz Zentrum

Wenn nach einer Operation oder einem komplexen Kathetereingriff eine längere Überwachung und Behandlung notwendig ist, können wir auch im Bereich der Überwachungseinheiten auf Spitzentechnologie in der Beatmungstechnologie, Labordiagnostik und Bildgebung zurückgreifen. Point of Care Konzepte vermeiden auch bei der Labordiagnostik lange Wege und Wartezeiten. Unsere Katheterlabore, Hybrid-OPs und OP-Säle befinden sich in unmittelbarer Nähe zur Intensivstation. Kurze Transportwege und im Notfall (z.B. bei einem akuten Herzinfarkt) der schnelle Weg von der Erstversorgung zum Katheterlabor oder in den OP sparen wertvolle Zeit. 

Sicherheit und Privatsphäre - ein Widerspruch?

Auch im Bereich der Intensiv-Station kommt modernste Technik zum Einsatz. Mit Telemetriesystemen können Vitalparameter wie Blutdruck, Atmung vor allem aber Ihr EKG sicher kontrolliert werden. Dafür müssen Sie aber nicht unbedingt permanent im Bereich der Überwachungseinheiten verbleiben. Telemetrie-Einheiten schaffen Mobilität und Sicherheit, ganz diskret. Durch ein modernes Raumkonzept vereint sich Patientensicherheit mit bestmöglicher Privatsphäre.

Notfallversorgung

Rund um die Uhr, 24 Stunden am Tag an 7 Tagen in der Woche steht ein hochqualifiziertes Team an Intensivmedizinern und Fach-Pflegekräften zur Verfügung

Ein Team aus Kardiologen, Internisten und Intensivmedizinern steht rund um die Uhr für die Versorgung von Herzpatienten zur Verfügung. Im Notfall steht ein Kardiologe mit langjähriger Erfahrung in der Versorgung akuter Krankheitsbilder in der Kardiologie zur Verfügung. Unser Katheterlabor steht für Notfall-Eingriffe ebenfalls rund um die Uhr - auch an Wochenenden - für die Behandlung z.B. von akuten Herzinfarkten bereit. Falls notwendig, können wir auch in der Nacht oder am Wochenende auf moderne Bildgebungstechnologie (Echokardiographie, CT oder MRT) zurückgreifen. 
 
 

 

 

Bannerbild: