Vorsorge Herz-Kreislauf

Herzrhythmusstörungen

Herzkatheter

Herzklappen

Brustschmerz: Diagnostik,
Prävention, "check-up" / Herz-Check
Herzrasen, Herzstolpern Katheterdiagnostik Klappen-Sprechstunde
Luftnot: Pneumologie und Kardiologie, Lungenhochdruck Vorhofflimmern, Portal, Sport Ballondilatation, Stent Klappen-Diagnostik
Schwindel: Neurologie und Kardiologie Ablation, Laserballon, neue Therapie Renale Denervation bei Bluthochdruck Katheter-Klappen
Schlaganfall, "Gefäß-Check" Rhythmus-Sprechstunde Herzinfarkt: Diagnostik und Therapie Mitra-Clip
Diagnoseklinik Event Recorder Kreislauf- u. Gefäßerkrankungen TAVI (Katheter-Herzklappe)
       

Herz-Diagnostik

Behandlungsverfahren

Sonstiges

Anmeldung
Herzultraschall (2D, 3D, TEE, Stress) Katheter-Ablation, Laserablation aktuelles, news, Fortbildungen Parken,
Cardio-CT (Kalk-score, Angiographie) neue Techniken, Schlaganfall-Prophylaxe, Rhythmuschirurgie Über uns  
Cardio-MRT (inkl. Stress MRT), MRT bei Herzschrittmacher Herzschrittmacher, Defibrillator, Resynchronisationstherapie (CRT) Links zu Leitlinien erweiterte Sitemap
Zweite Meinung Vorhofohrverschluss (occluder) Fachgesellschaften, Kongresse  
Luftnot, PAH, Herz und Lunge home-monitoring, Telemetrie,
Gerinnungshemmer
Publikationen, Wissenschaft  
       
     

Schliessen

 

Sprechstunde Herzklappenerkrankungen

Diagnostik und Therapie von Herzklappenerkrankungen am Isar Herz Zentrum: Hochspezialisierte Fachärzte für Kardiologie und Herzchirurgie arbeiten im Herzklappen-Schwerpunkt zusammen. 

Die Behandlung von Herzklappenerkrankungen ist eine interdisziplinäre Aufgabe. Kardiologen, Herzchirurgen und Radiologen bieten daher am Isar Herz Zentrum ein modernes Untersuchungs- und Behandlungskonzept an: Am IHZ behandelt Sie ein echtes Herz-Team. Alle diagnostischen Methoden und Verfahren können am Isar Herz Zentrum von sehr erfahrenen Untersuchern durchgeführt werden. Sollte eine medikamentöse Behandlung nicht ausreichen, besprechen wir im Herz-Team die für Sie optimale Lösung. Sollte ein herzchirurgischer Eingriff notwendig sein, können die Befunde direkt vor Ort besprochen werden, ein Kollege aus der Herzchirurgie beantwortet Ihre Fragen. Gemeinsam finden wir den für Sie besten Weg. 

Herzmedizin der kurzen Wege – in München am Sendlinger Tor

Die Diagnose eines Herzklappenfehlers verunsichert viele Patienten. Die meist chronische Erkrankung bleibt lange unbemerkt und kann selbst bei dringlich behandlungsbedürftigen Krankheitsbildern im Alltag nur geringe Symptome bereiten. Typische Zeichen einer Herzklappenerkrankung können sein:

  • Eingeschränkte Belastbarkeit
  • Luftnot bei Belastung, in Ruhe oder beim Liegen
  • „Wasser in den Beinen“ (Beinödeme)
  • Schwindel, Ohnmacht (Synkope)
  • Brustschmerzen bei Belastung
  • Herzrhythmusstörungen
 

Treten Symptome auf, wird der Patient nicht selten mit der Empfehlung des behandelnden Arztes zu einem raschen Eingriff oder einer Herz-Operation konfrontiert. Um eine Operation oder einen Eingriff optimal vorzubereiten haben wir am Isar Herz Zentrum eine Spezialsprechstunde für Herzklappenerkrankungen eingerichtet. Gern steht Ihnen unser Herz-Team in dieser Sprechstunde auch für eine zweite Meinung zur Verfügung.

Hochauflösender Ultraschall:
Moderne Bildgebungsverfahren unterstützen uns bei der Diagnose

Moderne Bildgebungsverfahren, allen voran der Herzultraschall (Echo) unterstützen uns bei der Diagnostik und Nachsorge von Herzklappen-Erkrankungen. Unser Herzklappen-Team verfügt über modernste Ultraschallgeräte, vor allem aber über eine lange Erfahrung in Diagnostik un Behandlung. "Da wir am Isar Herz Zentrum alle Untersuchungsverfahren anwenden können, ersparen wir unseren Patienten viele Wege und kommen so schnell zu einer Entscheidung. 

Herzklappen-Sprechstunde am IHZ

Zu unserer interdisziplinären Spezialsprechstunde kann Sie Ihr Haus- oder Facharzt gezielt zuweisen. Für die Planung und Durchführung von Herzklappeneingriffen wurde am Isar Herz Zentrum ein Team aus in ihrem Bereich führenden Spezialisten (Fachärzte für Kardiologie bzw. Herzchirurgie) betreut. Im Vorfeld besprechen wir gern mit den Sie behandelnden Kollegen, welche Unterlagen und Untersuchungsergebnisse für eine zielführende Untersuchung und Behandlung hilfreich sind. Zu Ihrem ersten Termin in unserer Ambulanz möchten wir Sie bitten –falls vorhanden- folgende Unterlagen (ggf. auch CD/DVD) mitzubringen:

  • Aktuelle Arztbriefe und von früheren Krankenhausaufenthalten
  • Röntgenbild der Lunge (falls vorhanden nicht älter als 4 Wochen)
  • Ggf. OP-Befunde bei Vor-Operationen am Herzen
  • Echokardiographie (Herz-Ultraschall)
  • Herzkatheter-Untersuchung
  • Computertomographie (Herz-CT)
  • Magnetresonanztomographie (Herz-MRT)
  • Schrittmacher- oder sonstige medizinische Ausweise
     
Basierend auf diesen Untersuchungsbefunden können wir dann gemeinsam entscheiden, welche weitere Behandlungsstrategie für Sie ganz persönlich die geeignetste ist. Für Patienten mit folgenden Krankheitsbildern finden sich Informationen zu unserer Herzklappensprechstunde, den einzelnen Krankheitsbildern und zu den am Isar Herz Zentrum durchgeführten Therapiemaßnahmen oder möglichen Alternativverfahren.
 

Herzklappen-Expertise am Isar Herz Zentrum

Das Herz-Team des Isar Herz Zentrums ist auf die Behandlung verfügt über eine langjährige Expertise in der Behandlung von angeborenen oder erworbenen Herzklappenfehlern. Prof. Dr. med. Alexander Leber war Leiter des Herzklappen-Programms an der Sunnybrook Universität in Toronto.  
 
 
 

Prof. Dr. A. Leber

089-1499036041
 

   
 
     
Klappensprechstunde
Klappen-Diagnostik
Herzkatheter
Mitra-Clip
Katheter-Klappe (TAVI)
Herzklappen-OP

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bannerbild: