Vorsorge Herz-Kreislauf

Herzrhythmusstörungen

Herzkatheter

Herzklappen

Brustschmerz: Diagnostik,
Prävention, "check-up" / Herz-Check
Herzrasen, Herzstolpern Katheterdiagnostik Klappen-Sprechstunde
Luftnot: Pneumologie und Kardiologie, Lungenhochdruck Vorhofflimmern, Portal, Sport Ballondilatation, Stent Klappen-Diagnostik
Schwindel: Neurologie und Kardiologie Ablation, Laserballon, neue Therapie Renale Denervation bei Bluthochdruck Katheter-Klappen
Schlaganfall, "Gefäß-Check" Rhythmus-Sprechstunde Herzinfarkt: Diagnostik und Therapie Mitra-Clip
Diagnoseklinik Event Recorder Kreislauf- u. Gefäßerkrankungen TAVI (Katheter-Herzklappe)
       

Herz-Diagnostik

Behandlungsverfahren

Sonstiges

Anmeldung
Herzultraschall (2D, 3D, TEE, Stress) Katheter-Ablation, Laserablation aktuelles, news, Fortbildungen Parken,
Cardio-CT (Kalk-score, Angiographie) neue Techniken, Schlaganfall-Prophylaxe, Rhythmuschirurgie Über uns  
Cardio-MRT (inkl. Stress MRT), MRT bei Herzschrittmacher Herzschrittmacher, Defibrillator, Resynchronisationstherapie (CRT) Links zu Leitlinien erweiterte Sitemap
Zweite Meinung Vorhofohrverschluss (occluder) Fachgesellschaften, Kongresse  
Luftnot, PAH, Herz und Lunge home-monitoring, Telemetrie,
Gerinnungshemmer
Publikationen, Wissenschaft  
       
     

Schliessen

 

Schwerpunkt Herzkatheter Behandlung - Isar Herz Zentrum

Gerade vor komplexen Eingriffen sind viele Patienten unsicher. Ihre Fragen zu verstehen und zu beantworten und dann gemeinsam eine Entscheidung zu treffen ist dem Herzkatheter-Team am Isar Herz Zentrum ein wichtiges Anliegen.

Das Herzkatheter Team am Isar Herz Zentrum verfügt über langjährige Erfahrungen im Bereich der sog. invasiven Kardiologie. Die Leiter des Isar Herz Zentrums haben internationale Expertise und haben besondere Spezialkenntnisse im Bereich der minimal invasiven Techniken zur Behandlung von Herzerkrankungen erworben. Durch die überlappenden Schwerpunkte (Herzkatheter-Therapie, Bildgebung und Rhythmologie) und die langjährige enge Zusammenarbeit des Herz-Teams können auch besonders komplexe Fälle sicher beherrscht werden. Für Herzkatheteruntersuchungen und Stentimplantationen wird in den aller meisten Fällen  der Weg über die Handglenksarterie gewählt, der risikoärmer und zumeist komfortabler für den Patienten ist.

      
Prof. Dr. A. Leber PD Dr. S. Wassmann  

Invasive Kardiologie - auch komplexe Herzerkrankungen können heute häufig ohne OP behandelt werden

Die Behandlung der Koronaren Herzerkrankung mit Stents, der Verschluss von "Löchern im Herzen" und sogar der Ersatz von Herzklappen - die invasive Kardiologie ist heute in vielen Bereichen eine Alternative zur klassischen Herzchirurgie. 

Unser Spektrum

  • Koronarangiographie und Linksherzkatheter
  • Stentimplantation
  • Intravaskulärer Ultraschall (IVUS)
  • Flow-Wire Messung und FFR
  • Implantation von Occluder Systemen (ASD-Verschluss, PFO-Verschluss, VSD-Verschluss, LAA-Verschluss)
  • Renale Denervation
  • Implantation von Herzklappen (TAVI) (extern in Kooperationskliniken)
  • TASH - Behandlungsverfahren bei Hypertropher Obstructiver Kardiomyopathie (HOCM)

Am Isar Herz Zentrum stehen moderne Hybrid-Katheter OPs zur Verfügung. Viele Ihrer Fragen können wir sicher auf unsern Seiten zur Patienten-Information schon beantworten. Gern informieren wir Sie auch persönlich über unser Leistungsspektrum oder spezielle Behandlungsverfahren am Isar Herz Zentrum. Unser Herz-Team steht Ihnen auch in interdisziplinären Spezialsprechstunden und für eine 2. Meinung gern zur Verfügung.

 

 
 
Stent-Implantation
Vorhofseptumdefekt
Vorhofohr-Verschluss
Renale Denervation

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Invasive Kardiologie am Isar Herz Zentrum

Koronare Herzerkrankung (KHK) Herzinfarkt

Stent-Therapie Herzmuskelschwäche (Herzinsuffizienz)
IVUS (Intravaskulärer Ultraschall) Herzfehler-Therapie (ASD, VSD, PFO)
Diagnostik und Therapie bei Nierenerkrankungen Herzmuskelentzündung
Moderne Bildgebung (Fusionsbildgebung) Herzbeutelerkrankungen (Perikarditis)
TASH bei HOCM Vorhofohrverschluss (LAA-Occluder)