Vorsorge Herz-Kreislauf

Herzrhythmusstörungen

Herzkatheter

Herzklappen

Brustschmerz: Diagnostik,
Prävention, "check-up" / Herz-Check
Herzrasen, Herzstolpern Katheterdiagnostik Klappen-Sprechstunde
Luftnot: Pneumologie und Kardiologie, Lungenhochdruck Vorhofflimmern, Portal, Sport Ballondilatation, Stent Klappen-Diagnostik
Schwindel: Neurologie und Kardiologie Ablation, Laserballon, neue Therapie Renale Denervation bei Bluthochdruck Katheter-Klappen
Schlaganfall, "Gefäß-Check" Rhythmus-Sprechstunde Herzinfarkt: Diagnostik und Therapie Mitra-Clip
Diagnoseklinik Event Recorder Kreislauf- u. Gefäßerkrankungen TAVI (Katheter-Herzklappe)
       

Herz-Diagnostik

Behandlungsverfahren

Sonstiges

Anmeldung
Herzultraschall (2D, 3D, TEE, Stress) Katheter-Ablation, Laserablation aktuelles, news, Fortbildungen Parken,
Cardio-CT (Kalk-score, Angiographie) neue Techniken, Schlaganfall-Prophylaxe, Rhythmuschirurgie Über uns  
Cardio-MRT (inkl. Stress MRT), MRT bei Herzschrittmacher Herzschrittmacher, Defibrillator, Resynchronisationstherapie (CRT) Links zu Leitlinien erweiterte Sitemap
Zweite Meinung Vorhofohrverschluss (occluder) Fachgesellschaften, Kongresse  
Luftnot, PAH, Herz und Lunge home-monitoring, Telemetrie,
Gerinnungshemmer
Publikationen, Wissenschaft  
       
     

Schliessen

 

Belastungs-EKG (Fahrrad-Ergometrie)

Rhythmusstörungen können unter oder nach Belastung auftreten. Die Belastung auf dem Fahrrad-Ergometer oder dem Laufband können Arrhythmien häufig demaskieren. Daher gehört die Ergometrie zu den wichtigen Standardverfahren.

Fahrradergometrie

Die Belastung auf einem Fahrrad-Ergometer liefert wichtige Informationen im Rahmen der Rhythmus-Diagnostik. Der Anstieg der Herzfrequenz unter Belastung, Das Auftreten von Arrhythmien unter Belastung oder auch das Verschwinden von Herzrhythmusstörungen, die in Ruhe vorbestanden haben können wichtige Informationen liefern. Während der Belastung wird neben dem EKG auch der Blutdruck gemessen, so dass ggf. Hinweise für Korrelation zwischen dem Blutdruck und dem Auftreten von Rhyhtmusstörungen gefunden werden können.

Hinweise zur Durchführung der Fahrradergometrie

Der behandelnde Arzt erklärt Ihnen die Untersuchung und klärt Sie über mögliche Risiken auf. Wichtig: Bitte besprechen Sie im Vorfeld genau, welche Medikamente ggf. abgesetzt oder pausiert werden müssen. Die meisten Patienten empfinden die Durchführung der Belastungsuntersuchung in Sportbekleidung als angenehmer. Festes Schuhwerk, idealerweise Sportschuhe erleichtern die Durchführung der Untersuchung. Selbstverständlich besteht am Isar Herz Zentrum die Möglichkeit, sich nach der Untersuchung zu erfrischen. 

   
zurück