Vorsorge Herz-Kreislauf

Herzrhythmusstörungen

Herzkatheter

Herzklappen

Brustschmerz: Diagnostik,
Prävention, "check-up" / Herz-Check
Herzrasen, Herzstolpern Katheterdiagnostik Klappen-Sprechstunde
Luftnot: Pneumologie und Kardiologie, Lungenhochdruck Vorhofflimmern, Portal, Sport Ballondilatation, Stent Klappen-Diagnostik
Schwindel: Neurologie und Kardiologie Ablation, Laserballon, neue Therapie Renale Denervation bei Bluthochdruck Katheter-Klappen
Schlaganfall, "Gefäß-Check" Rhythmus-Sprechstunde Herzinfarkt: Diagnostik und Therapie Mitra-Clip
Diagnoseklinik Event Recorder Kreislauf- u. Gefäßerkrankungen TAVI (Katheter-Herzklappe)
       

Herz-Diagnostik

Behandlungsverfahren

Sonstiges

Anmeldung
Herzultraschall (2D, 3D, TEE, Stress) Katheter-Ablation, Laserablation aktuelles, news, Fortbildungen Parken,
Cardio-CT (Kalk-score, Angiographie) neue Techniken, Schlaganfall-Prophylaxe, Rhythmuschirurgie Über uns  
Cardio-MRT (inkl. Stress MRT), MRT bei Herzschrittmacher Herzschrittmacher, Defibrillator, Resynchronisationstherapie (CRT) Links zu Leitlinien erweiterte Sitemap
Zweite Meinung Vorhofohrverschluss (occluder) Fachgesellschaften, Kongresse  
Luftnot, PAH, Herz und Lunge home-monitoring, Telemetrie,
Gerinnungshemmer
Publikationen, Wissenschaft  
       
     

Schliessen

 

Patienten-Information Echokardiographie - mit Ultraschall ins Herz blicken

Am Isar Herz Zentrum in München wird mit modernster Schallkopftechnologie in 3D-Technik ins Herz geblickt. Kardiologen und Herzchirurgen werden durch die neue Technologie in Diagnostik und Behandlung unterstützt.

Die Echokardiographie ist sehr gut geeignet, in Echtzeit auch bewegte Strukturen am Herzen darzustellen. Sie ist das wichtigste Bildgebungsverfahren in der Kardiologie und nutzt zur Darstellung von Strukturen unschädliche Schallwellen. Moderne Schallkopfsysteme (transducer) sind aus hochreinen Keramik-Elementen gefertigt und erlauben heute sogar die Echtzeit-3D Bildgebung von Herzstrukturen. In hoher räumlicher und zeitlicher Auflösung können Herzmuskel, Herzklappen und sogar Blutgefäße dargestellt werden. Unter Verwendung von Ultraschall-Kontrastmitteln kann sogar die Herzmuskel-Durchblutung dargestellt werden. Dabei kommt die Echokardiographie ganz ohne Röntgenstrahlung aus. Ein schädigender Einfluss (Bioeffekt) von Ultraschall im Rahmen einer Echo-Untersuchung ist nicht bekannt. Am Isar Herz Zentrum setzen wir modernste Ultraschallgeräte ein.

  

Auf dieser Seiten möchten wir Ihnen einen Eindruck von der Vielseitigkeit dieses Bildgebungsverfahrens verschaffen.

 
     
Herzultraschall: Echokardiographie durch führende Experten (Isar Herz Zentrum (München)) 3D Echokardiographie: High-Tech in Expertenhand am Isar Herz Zentrum (München) Schluckecho (TEE): Sanfte Diagnostik am Isar Herz Zentrum (München)
Stress-Echokardiographie: Diagnostik von Engstellen am Herz (Stenosen) bei KHK Kontrast-Echokardiographie: Spezialuntersuchung am Isar Herz Zentrum (München) Myokardperfusion: Durchblutungsmessung am Herzen - Spitzentechnologie macht es möglich
     
     
     
     
 

Folgende Ultraschall-Untersuchungen werden am Isar Herz Zentrum angeboten:

  • Transthorakale Echokardiographie (TTE)
  • Transösophageale Echokardiographie (TEE)
  • Stressechokardiographie (Fahrrad / Dobutamin / Adenosin)
  • 3D-Stressechokardiographie (quantitativ)
  • Kontrastechokardiographie (Wandbewegung, Perfusion)
  • Bestimmung der Coronaren Flussreserve
  • Präoperative 3D-Diagnostik (Mitralklappenersatz)
  • TAVI-Vorbereitung Emboliequellensuche nach Schlaganfall
  • 3D-TEE bei für Occludersystem-Implantation
  • 3D-TEE für Mitra-Clip
  • Intracardialer Ultraschall (ICE)
  • Intravaskulärer Ultraschall (IVUS) 
  • Duplex-Sonographie 
Bannerbild: